DRIVING SCHOOL Hannover

Joomla 1.7 NivoSlider developed by NewJoomlaTemplates in collaboration with best web hosting reviews and ratings.

Kraftfahrer C

Modulinhalte für Berufskraftfahrer Güterverkehr (GV)

Modul 1: Eco-Training

  • Hier werden die Grundkenntnisse zur Kraftstoffersparnis und zum Umweltschutz vermittelt, sodass Kraftstoffkosten und Verschleiß gesenkt werden. Neue Motorengenerationen und Abgassysteme fordern neue Kenntnisse und neue Fahrstile. 20 % Ersparnis sind keine Seltenheit
  • Eco-Training (Praxis): Empfehlenswert zur theoretischen Ausbildung ist ein praktisches Eco-Training mit abschließender Kontrollfahrt

Modul 2: Sozialvorschriften

  • Vermeiden Sie hohe Geldbußen und lange Standzeiten durch Unwissenheit
  • Die neuen EU-Sozialvorschriften mit ihren Pausenregelungen und Aufzeichnungen fordern mehr als nur das Wissen über 4,5 h Lenkzeit und 45 min Pause

Modul 3: Fahr- / Verkehrssicherheit, Notfälle

  • Funktionsweise der Sicherheitsausstattung des Fahrzeuges
  • Richtiges Einschätzen und Verhalten bei Unfällen und Notfällen 
  • Sicherheitstraining: Empfehlenswert zur theoretischen Ausbildung ist ein praktisches Sicherheitstraining

Modul 4: Illegale Schleusung, Gesundheit, Fitness, Image und Markt

  • Schützen Sie Ihr Unternehmen vor dem Missbrauch durch "Schleuserbanden"
  • Bewegungsmangel, falsche Ernährung und Sicherheit am Arbeitsplatz werden oft unterschätzt. Ein geringes Leistungsniveau, Krankheit und Arbeitsunfähigkeit sind die Folgen
  • Der Fahrer, als Imageträger, Spiegelbild und zugleich Visitenkarte eines Unternehmens
  • Das gepflegte Erscheinungsbild von Fahrer und Fahrzeug soll durch den passenden Fahrstil ergänzt werden. Eine sichere Fahrweise spart Geld, Ärger und steigert Ihr Image

Modul 5 : Ladungssicherung, gesetzliche Vorschriften

  • Ladungssicherung; nicht nur der Fahrer, auch Halter und Verlader sitzen mit verantwortlich
  • Was ist wo geschrieben und wie informiere ich mich?
  • Der Beruf Lkw-Fahrer; wie sind meine zukünftigen Chancen?